Fliegen will gelernt sein…

Image
um in der heutigen Landschaft der Jugend- und Kulturarbeit keiner Bruchlandung zu erliegen.

Damit die Reise ein Erfolg wird, braucht es Fluglotsen und Bodenpersonal, Kofferträger und Reisebegleiter, Techniker, Dolmetscher und Köche - für jeden Bereich einen kompetenten Ansprechpartner und für alle Fragen auf diesem umfangreichen Gebiet eine Antwort:

Wer leistet finanzielle Unterstützung oder Förderung bei Kinder- und Jugendprojekten? Wie gründet man einen Verein? Wie werden Fördergelder richtig abgerechnet? Öffentlichkeitsarbeit ja! …aber wie? Wer kann eine knifflige Veranstaltung moderieren? Wie entwickelt man ein Konzept und Leitbild? Wie wird die Qualität einer Einrichtung weiterentwickelt? …

Das Kulturbüro Dresden möchte alle auf ihrem Flug begleiten, damit sie auch wieder sicher landen. So stellen wir uns dieser Aufgabe und gewährleisten die nötige Unterstützung auf diesen Gebieten. Wir beraten gern, begleiten bei Projekten oder stehen mit Rat, entsprechenden Ideen und Tat, sowie dem dazugehörigen Know-how zur Seite.

SUCHE
Unsere News auf
kb_dd Zur Erinnerung. Am kommenden Montag könnt ihr euch zum Thema Veranstaltungsrecht informieren und austauschen! Wir... https://t.co/q5fBcyn7sl
kb_dd Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus fördert Veranstaltungen mit Flüchtlingen. Sie möchte... https://t.co/gY9Zx5idXk
NEWS

Realisierung © tk-kommunikation